DOSIERWAAGE

Beschreibung

Dosierwaagen dienen zum automatischen Wägen und zur Ermittlung des Gesamtgewichtes von Schüttgütern, die im kontinuierlichen Strom bewegen und die Bunkerwände nicht anhaften.

 

  • Möglichkeit der Benutzung zur Abrechnung beim Laden und Entladen.

  • Waagen sind in das staatliche Register als Messmittel eingetragen. Das erlaubt es, sie für kommerzielle Ziele beim Versand anstelle Auto- oder Bahnwaagen zu verwenden.

  • Die kompakte Konstruktion braucht keinen Waagenvorbehälter oder -Nachbehälter. Das vermindert die Abmessungen des Wiegesystems wesentlich.  

Typ

Kapazität, t/h

Mindestlast, kg

Höchstlast, kg

Abmessungen, mm
L B H
VP 10-30 10 1 30 760 740 914
VP 50-150 50 2 150 1080 1080 1270
VP 100-300 100 4 300 1210 1370 1665
VP 100-300E 100 4

300

1812 1800 1981
VP 200-600 200 10 700 1670 1470 2350
VP 100-300-2 100 10 300 1848 1848 2300
VP 300-900-2 300 10 900 2190 2200 2750
VP 700-2000-2 700 20 2000 3420 2280 3420