UG „TALINA“

Die Unternehmensgruppe „Talina“ ist die agroindustrielle Holding mit Vollproduktionszyklus „vom Feld bis zum Ladentisch“.

Im Jahre 2013 wurde das Kowylkinskij Mischfutterwerk in Betrieb gesetzt. Die Produktion ist vollständig mit Anlagen von „Technex“ ausgerüstet. Aus dem Eigenmaterial werden im Werk Fertigmischfutter für Schweine und Prestarters (Sonderfutter für Ferkel) produziert. Die Gesamtkapazität des Werkes beträgt 600 Tonnen der Produkte pro Tag.

Das vollständig computergesteuerte Mischfutterwerk ist mit modernen Systemen für Mehrkomponentendosierung und Mischung, Wärmebehandlung von Mischfuttern, Pelletierunglinie ausgerüstet. Das automatisierte Steuerungssystem der Produktion erlaubt es, maximale Genauigkeit bei der Einhaltung von eingestellten Rezepturen zu erreichen und Verarbeitungsprozesse des Produktes an jedem Produktionsabschnitt sorgfältig zu überwachen.

Es wurde möglich, hochqualitative Prestarter mit Durchmesser von Pellets von 2 mm im Kowylkinskij Mischfutterwerk zu produzieren, durch den Einbau der leistungsstarken Pelletpresse GKT-660 des Unternehmens „Technex“. Je kleiner die Pellets, desto mehr Energie braucht man für die Produktion. Dadurch wurde die Auswahl der Ausrüstung vorbestimmt. Abgesehen davon, dass GKT-660 es erlaubt, das pelletierte Produkt mit einer Größe von 2-12 mm zu bekommen, stellt die Pelletpresse eine außerordentliche Hygienität und Schüttdichte des Produktes ohne Abtrennen von Komponenten sicher. Die Presskammer ist aus korrosions- und verschleißfestem Edelstahl gefertigt. Außerdem ist die Pelletpresse mit einfachem und gefahrlosem Steuerungssystem ausgestattet und stellt einen hohen Nutzwirkungsgrad von bis zu 95 % sicher.