TAMBOWSKIJ BEKON

Die Unternehmensgruppe „Rusagro“ arbeitet in 4 Richtungen: Ackerbau , Zuckerproduktion, Schweinezucht und Öl- und Fettgeschäft. Das Unternehmen besitzt Schweinekomplexe in den Belgorodskaja (OAO „Belgorodskij Bekon“) und Tambowskaja (OOO „Tambowskij Bekon“) Gebieten. Darüber hinaus steuert das Unternehmen drei Getreideförderer.

Im Mai 2013 in der Unternehmensgruppe „Rusagro“ ist ein neues Mischfutterwerk in Betrieb gesetzt, das mit Futtern einen der größten Schweinekomplexe sicherstellt. Die im Werk eingebaute Ausrüstung „Technex“ erlaubt es, wärmebehandelte pelletierte Mischfutter zu produzieren. Die Werkstechnologie sind zwei unabhängige Fertigungslinien von Mischfuttern mit Kapazität von je 25 t/h, das Werk erzeugt gleichzeitig zwei verschiedene Rezepte. Eine höchstmögliche Hygiene von Mischfuttern wird durch die moderne Wärmebehandlung vor Pelletieren sichergestellt, beide Linien sind mit Langzeitkonditionierer mit Möglichkeit der Behandlungszeiteinstellung im Bereich von 2 bis 6 Minuten ausgerüstet. Das Werk produziert über 1 000 Tonnen von pelletierten Mischfuttern pro Tag.